Wie vertrauensvolle Zusammenarbeit in Design-Projekten win-win erzielt

Design-Projekte in vertrauensvoller Zusammenarbeit ist immer Win-Win!

Da war es wieder. Das gute Gefühl.
Ein Anruf. Eine meiner Wunschkundinnen.
Nicht, dass wir am heutigen Tag bereits 2x gesprochen hätten.
Ich bin gespannt. Was mag sie auf dem Herzen haben?
Habe ich etwas vergessen?

Es ist nichts.
Wunschlos glücklich.
Es ist ihr einfach wichtig zu sagen, wie gut aufgehoben sie sich fühlt.
Und wie professionell ich arbeiten würde.
Ein warmes dankbares Gefühl durchströmt mich.
Diese Resonanz habe ich zuletzt häufiger erfahren.
Vor über einem Jahr habe ich solche Worte garantiert nicht gehört.

Perfekte Wunschkunden.

Wir schwimmen komplett auf einer Welle. Verstehen einander.
Sollten wir aneinander vorbeireden, was selten vorkommt, finden wir die treffenden Worte, nachzufragen. Ganz einfach.
Wunschkunden sind wie gute Freundschaften.
Wir vertrauen einander.
Wir freuen uns, gegenseitig etwas Gutes tun zu können.
Wir wertschätzen einander.
Wir nehmen Anteil.
Wir haben Interesse, uns gegenseitig weiter zu bringen.

Aktuell habe ich auf der anderen Seite Coaches.
Viele Coaches. Seit Jahren.
Konkret machen Coaches über 90% meines Kundenkreises aus.
Und die kommen aus allen Richtungen.
Über Xing, als Empfehlung über meine Programmiererin, über andere Empfehlungen aus dem Netzwerk, aus Veranstaltungen, Kongressen, der Schulgemeinschaft.
Wir sprechen eine Sprache. Verstehen einander.
Über die Zeit kenne ich so viele Methoden, mir ist nichts fremd.
Doch in der Richtung sind alle verschieden.
Money-Coach, Mental-Coach, Business-Coach …
Sie haben untereinander keinen Konkurrenzkampf. Jeder hat seinen eigenen Kundenkreis.
Dessen sind sie sich bewusst. Das habe ich bei denen gelernt.
Somit habe auch ich keine Konkurrenz.
In meinem Profil könnte stehen: Sichtbarkeit für Coaches …

Dein Fundament – die Markenplattform

Damit Du mit all Deinen Facetten gebucht wirst, habe ich ein ausgeklügeltes System entwickelt.
Zuerst entwickeln wir Dein Fundament. Die Markenplattform.
Dafür darfst Du richtig schwitzen.
Es geht ins Eingemachte. Der Business-Plan ist nichts dagegen.
Dann geht es weiter mit der Übersetzung der Extrakte in Gefühle.
Die werden übersetzt in die Optik.
Jetzt entsteht Dein Logo.
Dabei bist Du ein Impulsgeber, Du gibst Deine Energie dazu. Du bringst Dich ein.
Damit es Dein Logo wird – nicht meines oder eines für mein Portfolio.
Natürlich gibt es Stilrichtungen, die ich herauskitzele.
Das alles ist nicht neu – die Kombination jedoch halte ich für sehr effektiv.

Deine sichtbaren Attribute – Dein Design

Dein Logo muss ein einmaliges Evergreen werden.
Ein Logo darf keinem Zeitgeist unterliegen.
Es muss minimalistisch sein, kompakt in der Form, mit dem Fuß in den Sand zu zeichnen.
Es muss einen wohligen Klang haben, kontrastreich sein.
Es hat unendlich viele Forderungen zu erfüllen.
Dann wird es mit Farbe gefüllt.
Ein grafisches Element wird ausgekoppelt.
Weitere Farbharmonien werden als Hausfarben ermittelt.

Die Schriften werden definiert.
Jetzt hast Du die Basiselemente.
Mit diesen Basiselementen werden kleine Versuchsreihen gestartet.
Ob alles funktioniert und die Elemente gut durchdacht sind stellt sich jetzt heraus.
Das betrifft Visitenkarten, Briefbogen und Social-Media-Header beispielsweise.
Nach Bedarf erhältst Du eine kleine Übersicht oder für größere Unternehmen ein umfangreicheres Manual.
Denn das ist jetzt Deine Basis auf der Du aufbaust.
Doch damit kommen noch immer keine Wunschkunden zu Dir.
Es geht um die Kommunikation.

Deine Wunschkunden abholen

Wir haben anfänglich Deine Kunden definiert, ihre Probleme, Ängste, Sorgen erfahren.
Mit Deinem Wertegerüst sprechen wir jetzt exakt diese Kunden in ihren Sorgen an.
Wenn Ihr zueinander passt, kommen jetzt die Wunschkunden auch zu Dir.
Diejenigen, die Deine Sprache, Dein Art, Deine Werte teilen.
Fast hätte ich wichtige Punkte vergessen.
An diesem Punkt wird Deine Plattform ermittelt.
Wo sind Deine Kunden? Wie und wo finden sie Dich?

Ist es auf Xing? Per AdWords? Auf YouTube? Auf Facebook?
Aktuell stocken Prozesse, um die Datenschutzgrundverordnung aufzunehmen.
Doch dann geht es ans Eingemachte.
Die Angel auswerfen.
Nach Wunschkunden.
Sie wollen Dich sehen.
Wollen Dich erleben.
Irgendwann haben sie Dich schätzen gelernt.
Weil nur Du ihnen helfen kannst.
Weil nur Du ihre Sprache sprichst.
Weil nur Du ihnen das gibst, was sie gerade brauchen.
Weil Du sie abholst, mit einem kleinen Produkt. Einem kostenlosen Freebie.
Dahinter hast Du ein größeres Programm, Deinen Vertriebs-Funnel.
Dein Ziel ist es, vielen dieser Wunschkunden zu helfen.
Und da sind sie. Deine Wunschkunden. Die Kunden, die Dich lieben.
Die Kunden, deren WhattsApps Du freiwillig nachts und wochenends entgegennimmst.

Bist Du bereit für den nächsten Schritt?

Wenn Du bereit bist, Deine Wunschkunden um Dich zu scharen, melde Dich.
Hier haben viele meiner Kunden noch Hürden zu überwinden. Das ist normal.
Da boxe ich Dich mit Deinem Einverständnis durch.
Du kannst auch klein anfangen. Es gibt einiges, das Du bei mir bekommen kannst.
Jetzt beschränke ich mich auf folgende Punkte

  • lokale Onlien-Sichtbarkeit für Unternehmen durch lokale SEO für GPS-Empfangsgeräte (Navis) Du bekommst auf den wichtigsten Plattformen einmalig Deine Basis-Einträge und eine Einweisung, wie Du die Statistiken ausliest und Beiträge erstellst. Weil mir das Thema so am Herzen liegt, habe ich Dir hier ein gratis PDF erstellt, mit dem Du das mit etwas Geduld selber machen kannst. Meiner Meinung nach ist das PFLICHT FÜR JEDES UNTERNEHMEN! Kannst oder möchtest Du das nicht selber machen, übernehme ich das sehr gerne für Dich.
    Wähle aus zwei Optionen
    a) einmalig  das kleine local SEO-Paket für nur €479,00 zzgl. MwSt. Du erhältst eine off-page-Optimierung in den 4 größten Portalen, um optimal gefunden zu werden.
    b) das große SEO-Paket für monatlich nur €89,00 zzgl. MwSt. über eine Laufzeit von 12 Monaten. Für sowohl on- als auch off-page Optimierung. Deine Online-Präsenz wird in allen lokalen Suchmaschinen sukzessive am Mitbewerb vorbei auf die ersten Ränge geschoben.
  • (Re)Design-Projekte – angefangen von der individuellen Logoentwicklung über Visitenkarten und andere Drucksachen bis zum Brand-Manual, einer Dokumentation zum richtigen Einsatz der definierten Farben, Formen, Schriften und Logos
  • Dein Online-Business aufbauen. Du brauchst ein Online-Business und hast noch keine Ahnung, keine Meinung, kein Konzept? Wir finden Dein Konzept heraus, Deine Nische und drücken Dich in den Markt.

Ich freue mich auf Deine Nachricht per e-Mail.

Herzliche Grüße und lass Dich mehr ansehen,

Wencke

 

PS: Für mich und Deine Wunschkunden brauchst Du kein Coaching-Business zu betreiben. Auch Handwerk und Indistrie gehören zu meinem Kundenkreis.

 

Follow

About the Author

Hallo! Ich bin Wencke. Nach vielen Jahren als logisch denkende Grafikerin im Bereich Branding/Markenentwicklung begab ich mich 2015 nebenberuflich auf den steinigen Weg, digitale Nomadin zu werden. Heute weise ich EinzelunternehmerInnen ein, digitale Möglichkeiten zu nutzen sich in ihrer Zielgruppe Ansehen zu verschaffen und mehr Kunden zu gewinnen. Bin ich mal nicht am Rechner, triffst Du mich auf dem Golfplatz oder der Hunderunde.